ENS – Evidence Based Nutrition Specialist

Mit unserem ENS Programm bieten wir eine allumfassende Möglichkeit an, Experte im Ernährungscoaching zu werden – ein Evidence-Based Nutrition Specialist.

Der ENS ist ein in 3 Stufen aufgebauter Lehrgang, bei dem sich die Inhalte der einzelnen Seminare sich in der Themengewichtung, Komplexität sowie Vorkenntnissen und Zielen der Teilnehmer unterscheidet. Jedes Seminar hat einen eigenen Schwerpunkt und baut auf dem vorherigen auf.

Grundsätzlich ist es möglich alle 3 Seminarstufen einzeln zu buchen. Das Zertifikat „Evidence-based Nutrition-Specialist“ wird allerdings nur bei erfolgreicher Absolvierung des roten Seminars verliehen. Um an diesem teilzunehmen wird eine erfolgreiche Teilnahme des grünen und gelben Seminars vorausgesetzt, oder eine vergleichbare Ausbildung mit ähnlichen Inhalten. Ob eine anderweitige erwerbende Qualifikation zur Teilnahme des roten Seminars berechtigt entscheiden wir individuell von Fall zu Fall.

“Modern education should teach you how to ANALYSE and PROCESS information, rather than like the old days, when education GIVES you information.”

Die ENS-Module sind nach dem Ampel-System strukturiert. Das grüne Modul stellt den Einstieg da und beinhaltet alle grundlegenden Themen, die für das Verstehen von Ernährung und das Optimieren des eigenen Essverhaltens notwendig sind. Darüber hinaus legen wir den Fokus auf die individuelle Erstellung eines eigenen Ernährungsplans bei dem das zuvor erlernte theoretische Wissen angewendet wird.

Das gelbe Modul geht weiter in die Tiefe und greift beispielsweise biochemische Prozesse, tiefere physiologische Vorgänge und sportspezifische Themen bzw. Strategien auf. Im roten Modul widmen wir uns primär der Anwendung von Ernährungsstrategien, um die zuvor erlernten komplexen  Ernährungsaspekte gezielt und individuell in der Praxis anzuwenden. Hierbei spielt das Thema Ernährungspsychologie und Coaching-Skills eine tragende Rolle.

Durch den Abschluss des roten Moduls mittels einer Prüfung vor dem ENS-Komitee, und der Abgabe einer fachspezifischen Diplomarbeit, erhält man nach positiver Bewertung den Titel des RAWO Evidence-Based Nutrition Specialist.

Die Gesamtheit aller drei Seminare beinhaltet folgende Lernziele:

  • Verstehen und Anwenden der RAWO Nutrition Concept Komponenten
  • Verstehen und Anwenden der ernährungsdiagnostischen Komponenten
  • Erlernen und Anwenden effektiver und individuell passender Coachingmethoden
  • Verständnis des wissenschaftlich basierten theoretischen Hintergrundes zu jedem relevanten Ernährungskonzept sowie das praktische Integrieren
    bei verschiedenen Anwendungen.
  • Das Verbinden der ”Body of Research” mit individuellen Bedürfnissen und verschiedenen umweltbedingten Anforderungen
  • Ernährunskonzepte planen, kreieren und steuern
  • Eigene Strategien entwickeln und sie mit der wissenschaftlichen Basis präzise abgleichen und integrieren
  • „The Art and Psychology of Coaching“ entwickeln und deine persönlichen Coachingkompetenzen mit Klienten ausbauen

Dauer: 5 Monate, aufgeteilt auf Onlinevorlesungen und max. 2 Wochen Präsenzzeit (modulweise)

Download PDF-Broschüre (7mb)

Bewerbung und Anfragen für weitere Infos bitte an education@rawo.at!