PTS – Personal Training Specialist

Willkommen beim RAWO Personal Training Specialist!

Die RAWO Personal Training Specialist Ausbildung orientiert sich einerseits an neuesten Erkenntnissen der evidenzbasierten Wissenschaft und andererseits an der langjährigen praktischen Erfahrung des Ausbildungsteams, in sämtlichen branchenspezifischen Bereichen und mit unterschiedlichsten Kliententypen. Unsere sorgfältig ausgewählten Ausbildner und Dozenten bringen dabei neben exzellenten Researchfähigkeiten allesamt langjährige Praxis in den verschiedensten Teilbereichen des Personal Trainings (One-On-One, at-home Fitness, Semi-Private Training etc.) mit und gelten als renommiert. Die Ausbildung richtet sich nach den bekannten RAWO Standards, versteht sich als Gegenpol zu klassischen Express-Ausbildungen der Branche und zeichnet sich durch ein ausführliches Mentoringprogramm und umfangreiche praktische Anwendung des Gelernten, z. B. durch Case Studies, aus. Die Präsenzphasen konzentrieren sich auf das Arbeiten mit verschiedensten Kliententypen unter Zuhilfenahme einer vorgefertigten Toolbox, die ein methodisches Herangehen an nahezu jede Problematik ermöglicht.

Ergänzt wird dieser Bereich durch die interaktive Lernplattform, mit deren Hilfe die theoretische Basis gelegt wird und auf deren (laufend aktualisierte) Inhalte PTS-Absolventen lebenslangen Zugriff erhalten.

LEAD THE INDUSTRY

Die Lernplattform soll dir helfen, dich mit den theoretischen Inhalten auseinanderzusetzen, und die Basis für die praktische Arbeit in den Präsenzphasen zu legen. Über den unten angeführten Headlines gelangst du zu den jeweiligen Themenbereichen. Je nach Thema findest du dort Skripten, Webinare oder Arbeitsaufträge. Über die Kommentarfunktion können direkt Fragen an die Tutoren bzw. Ausbildungsleitung gestellt werden.

Physiologie und Anatomie

In diesem Modul werden die Grundlagen der Physiologie  & Anatomie sowie Biomechanik besprochen.

Zeitaufwand: 3h

Programming

In diesem Modul werden die Grundlagen der Trainingsplanung sowie Übungswahl besprochen.

Zeitaufwand: 3h